Fahren wir fort und Blick auf die matchup, dass die NFL Woche zwei zwischen den Pittsburgh Steelers und den Baltimore Ravens, Donnerstag 14. September um 8:25 Uhr ET am M & T Bank Stadium, in Baltimore Maryland eröffnet.

Das Spiel verfügt über die beiden Kraftpakete aus den letzten zehn Jahren in der AFC Norden, trotz der letzten Saison es die Cincinnati Bengals war, der die Division.

Steelers und Ravens verpasste die Playoffs im Jahr 2013 und wird zurückblicken auf die Oberseite, zumindest innerhalb der Abteilung zu sein.

Natürlich, wenn wir zwischen diesen beiden Franchises über die Matchups denken erinnern wir große defensive Spiele mit viel Streiks in den Gräben, aber das alte Schule und die Rivalität Chance, ein wenig in den letzten Spielzeiten hat.

Die Steelers werden versuchen QB Ben Roethlisberger einen gewissen Schutz zu geben, nachdem er 42 Mal im letzten Saison entlassen wurde, und seine Offensive Line sah in der Vorsaison wackelig. Baltimore war durchschnittlich, die QB 2013 rauschen, aber nach dem viele Spieler zu verlieren, sollten sie besser in dieser Saison sein.

Die Ravens haben die gleiche Aufgabe der Steelers; schützen QB Joe Flacco, der 48-mal der letzten Saison entlassen wurde. Offensive Lineman Michael Oher ist jetzt in Tennessee; er war ein Problem der letzten Saison; jedoch im Auge behalten, RB Strahl-Reis wird seine zweite und letzte Spiel der Aufhängung dienen die Liga ihn in der Offseason für häusliche Gewalt gab.

Die NFL Quoten öffnen mit den Ravens als 2-Punkt-Favoriten für den Donnerstagabend-Spiel, werden wir sehen, ob die Dinge nach einer Woche die Chance.

Baltimore ist 8-3 SU in seinen letzten 11 Spielen, wenn zu Hause gegen Pittsburgh spielen, aber 1-5 ATS in seinen letzten sechs Spielen in der M & T Bank Stadium.

- Aiden