Les offres d’options Bitcoin de Huobi laissent une marque… .. sur le CME

Les 10 premiers jours de septembre ont été mouvementés, donnant le ton pour le reste du mois. Huobi Futures, le marché des crypto-dérivés du groupe Huobi, a lancé le trading d’options BTC le 1er septembre, et dans les 10 jours suivant le lancement, l’intérêt ouvert des options BTC avait grimpé de 110%.

Dans le même temps, le volume des options de CME a également augmenté, passant de 47,88% de 142 millions de dollars à 210 millions de dollars

Les options Bitcoin de CME ont vu leur volume augmenter en raison d’une baisse du prix du Bitcoin. De plus, l’intérêt pour les échanges de produits dérivés a été maintenu car une baisse du prix du The News Spy a poussé les traders du marché vers les produits dérivés. La négociation de l’actif réel ajoute au risque de la transaction globale, et de tels événements contribuent au sentiment et à l’intérêt ouvert sur les échanges de produits dérivés en ajoutant de nouveaux traders.

L’intérêt ouvert sur CME, en fait, est révélateur du sentiment des traders sur les bourses de produits dérivés car il détient la plus grande part de marché. Cependant, à la lumière des nouvelles offres de produits telles que Bitcoin Options sur les bourses de produits dérivés comme Huobi, cela pourrait bientôt changer.

Depuis la chute de Bitcoin par rapport au niveau de 11500 $, l’espace Options Bitcoin a noté un changement remarquable de sentiment. En fait, les perspectives des principales bourses de produits dérivés et de Huobi continuent d’être largement baissières.

Le sentiment baissier est évident lorsque le diagramme de flux d’options ci-joint est observé. Vendre un put est plus lucratif pour les traders que faire un achat. Plus particulièrement, la différence est de 11%.

À la lumière d’une telle perspective baissière, on peut affirmer que les options Bitcoin de Huobi ont répondu aux attentes de nombreux traders de produits dérivés, le battage médiatique semblant réel

Bien qu’il y ait eu beaucoup de battage médiatique dans le cas de CME et Bakkt également, certains ont fait valoir qu’aucun de ces deux ne répondait aux attentes. Par exemple, le CME a été lancé en décembre 2017, coïncidant avec la course haussière de Bitcoin. Au contraire, Huobi a lancé ses options Bitcoin dans une phase différente du cycle – 4 mois après la réduction de moitié, en plein dans la phase d’accumulation.

Bien que la remontée des prix de Bitcoin le 27 juillet n’ait pas été oubliée, sa dernière baisse en dessous de 11500 $ a stimulé le trading de produits dérivés et le lancement susmentionné de Huobi a peut-être bénéficié du timing de tout cela.

Avec les investisseurs institutionnels faisant la queue pour les échanges de produits dérivés et leurs nouveaux produits, il sera intéressant de suivre l’effet des futurs lancements de Huobi sur le volume et l’Open Interest de CME et Bakkt. Si de nouveaux acheteurs continuent d’entrer sur le marché, de nouveaux échanges et produits peuvent absorber leur demande. Cependant, si la demande ne croît pas au rythme anticipé, les nouvelles bourses de produits dérivés pourraient subir le même sort que le CME lors de sa semaine de lancement.

États-Unis: IRS déclare que la crypto gagnée via le microtasking est un revenu imposable

Le US Internal Revenue Service (IRS) continue de garder un œil attentif sur les crypto-transactions.

IRS pour taxer la crypto-monnaie gagnée via des microtasques

Selon un rapportby The Block , le chien de garde fiscal américain est prêt à taxer les crypto-monnaies gagnées via des emplois de microtasking. Le bureau de l’avocat en chef de Bitcoin Era a publié une réponse à une demande le 29 juin qui sollicite des éclaircissements de la Division des petites entreprises / travailleurs indépendants.

Une note de l’IRS publiée le 28 août indique que la crypto-monnaie gagnée à partir de microtasques menées sur des plateformes de crowdsourcing est désormais considérée comme un revenu imposable. La note déposée précédemment posait la question «La monnaie virtuelle convertible reçue par un individu pour effectuer une microtâche via une plateforme de crowdsourcing ou similaire est-elle taxable?»

En réponse, Ronald Goldstein de la Division de l’impôt sur le revenu et de la comptabilité a noté:

„Oui, un contribuable qui reçoit de la monnaie virtuelle convertible en échange d’effectuer une microtâche via une plateforme de crowdsourcing a reçu une contrepartie en échange de l’exécution d’un service, et la monnaie virtuelle convertible reçue est imposable en tant que revenu ordinaire.“

Goldstein a ajouté:

„D’autres exemples incluent une offre de monnaie virtuelle convertible en échange du téléchargement d’une application particulière à partir d’un magasin d’applications et de laisser un avis positif comprenant un commentaire, le téléchargement de jeux et l’atteinte de certains jalons, la réalisation de quiz et d’enquêtes en ligne ou l’enregistrement de comptes auprès de divers services en ligne . Ces types de micro-tâches peuvent offrir aux individus des «récompenses» sous la forme de monnaie virtuelle convertible. La valeur de la monnaie virtuelle convertible payée en échange d’une seule microtâche est souvent un petit montant qui peut être inférieur à 1 USD. “

En outre, il a ajouté qu’en vertu de l’article 61 (a) (1), le revenu brut comprend tous les revenus provenant de quelque source que ce soit, y compris la rémunération des services. Dans cette section, tous les gains qui sont clairement réalisés et sur lesquels un contribuable a une domination complète, sont inclus dans le revenu brut.

Microtasques cryptographiques sous le prisme fiscal

Clairement, le IRSne néglige aucun effort pour s’assurer que tous ceux qui détiennent des crypto-monnaies sont soumis à la lentille fiscale. La dernière décision de taxer les micro-transactions cryptographiques est une tentative de resserrer davantage le nœud de taxation autour des détenteurs de crypto-monnaie.

Goldstein a ajouté:

«Un contribuable qui effectue une tâche via une plateforme de crowdsourcing, y compris une microtâche, a rendu un service à la partie qui a demandé la tâche dans l’espoir de recevoir une compensation. Si le contribuable reçoit de la monnaie virtuelle convertible pour exécuter la tâche, indépendamment de la valeur et de la manière dont elle est reçue, alors le contribuable a été indemnisé par des biens. “

Notamment, l’IRS considère déjà le bitcoin et d’autres crypto-monnaies comme une forme de propriété imposable.

Dans l’actualité connexe, BTCManager signalé que l’IRS demandait à chaque résident américain s’il utilisait des crypto-monnaies à quelque fin que ce soit.

Bitcoin ist der wettbewerbsfähigste finanzielle Vermögenswert

Der Krypto-Markt sieht heute großartig aus, und die wichtigsten Münzen werden im Grünen gehandelt

Bei Bitcoin geht es um den Durchbruch durch 12.000 Dollar. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels liegt der Preis der Königsmünze bei 11.983,71 US-Dollar.

Bitcoin, die wettbewerbsfähigste Finanzanlage auf dem Planeten

Es wurde gerade enthüllt, dass der ehemalige Goldman Sachs Manager Raoul Pal sagt, dass Bitcoin der bei Bitcoin Evolution wettbewerbsfähigste finanzielle Vermögenswert der Welt sein könnte.

Pal ist derzeit CEO von Global Macro Investor und Real Vision.

Er sagte, dass die Zukunft des US-Dollars immer unsicherer wird und dass dies für BTC und Gold großartig aussieht.

„Ist die Dollar-Hausse nun vorbei? Ich bin noch nicht überzeugt, aber meine letzte Dollar-Spike-Ansicht steht eindeutig unter immensem Druck. Im Grunde genommen bin ich seit 2013 schon lange dabei, aber jetzt wird die Preisaktion für diese Ansicht besorgniserregend“, sagte er.

Er sagte, dass Gold unterdurchschnittlich abschneidet und Bitcoin den gesamten Wettbewerb vernichtet hat.

„Die Idee ist, dass Gold und der damit verbundene Handel uns vor dem massiven Druck von Geld schützen helfen“, erklärte er.

Er fuhr fort und sagte: „Tatsächlich hat nur ein Vermögenswert das Wachstum der G4-Bilanz ausgeglichen. Es sind keine Aktien, keine Anleihen, keine Rohstoffe, keine Kredite, keine Edelmetalle, keine Bergleute. Nur ein Vermögenswert hat sich über fast jeden Zeithorizont massiv besser entwickelt. Ja. Bitmünze (BTC)“.

Viele von uns besitzen Gold, um die verwässernden Auswirkungen des Wachstums der Bilanzen der großen Zentralbanken auf die Fiat-Währung auszugleichen. Die BS der G4 hat jedoch den Anstieg des Goldes übertroffen… pic.twitter.com/Gt1lvqvOPl

– Raoul Pal (@RaoulGMI) 6. August 2020

Bitcoin rüstet sich für einen massiven Stierlauf

In anderen Nachrichten sagte der leitende Rohstoffstratege von Bloomberg Intelligence, Mike McGlone gegenüber Bitcoin Evolution, dass die Akzeptanz von Bitcoin unter den Mainstream-Investoren zunimmt.

Er geht davon aus, dass eine günstige makroökonomische Landschaft einen Bull Run von Bitcoin unterstützen wird, der die Nasdaq „entstauben“ wird.

Complice in Presunto $722M Bitcoin Ponzi Scheme si dichiara colpevole di accuse

Uno dei quattro uomini accusati di aver frodato gli investitori di oltre 722 milioni di dollari attraverso un piano di criptaggio di lunga durata si è dichiarato colpevole delle accuse mosse contro di lui.

Uno dei quattro uomini accusati di aver frodato investitori

Uno dei quattro uomini accusati di aver frodato investitori per oltre 722 milioni di dollari attraverso un sistema di estrazione di valuta criptata di lunga durata si è dichiarato colpevole delle accuse mosse contro di lui.

L’uomo, un programmatore rumeno di 35 anni di nome Silviu Catalin Bacali, è stato arrestato in Germania nel dicembre 2019. È stato accusato di un’accusa di associazione per delinquere finalizzata alla frode telematica e di associazione per delinquere finalizzata all’offerta e alla vendita di titoli non registrati. Rischia un massimo di cinque anni di carcere e una multa di 250.000 dollari.

Altri tre altri – Matthew Brent Goettsche, Russ Albert Medlin, Jobadiah Sinclair Weeks e Joseph Frank Abel – sono stati accusati in relazione al piano negli Stati Uniti nello stesso mese.

I procuratori sostengono che il regime – operativo tra aprile 2014 e dicembre 2019 – ha sollecitato denaro dagli investitori in cambio di azioni di presunti pool minerari a valuta criptata. Agli investitori sono stati assegnati dei bonus per il reclutamento di ulteriori investitori nella rete.

L’atto d’accusa cita la corrispondenza tra Goettsche e Balaci, in cui si sarebbe discusso di come falsificare i guadagni minerari e si sarebbero riferiti ai loro investitori come „pecore“.

Mentre gli altri imputati avrebbero offerto agli investitori la scelta di investire in tre diversi pool minerari Bitcoin Code (BTC), Bacali ha ammesso di non essere a conoscenza del fatto che il BitClub Network gestisse più di un pool.

Un’ulteriore corrispondenza tra il programmatore e Goettsche a partire dal 2015 ha apparentemente rivelato che a Bacali è stato chiesto di „aumentare del 60% i guadagni minerari giornalieri a partire da oggi“, cosa che egli ha contestato in quanto „non sostenibile“ e „ponzi teritori“.

Ciononostante, è stato accusato di aver cambiato le cifre per fuorviare gli investitori su sollecitazione del suo complice. Bacali ha anche confermato l’accusa dei pubblici ministeri di aver sottratto agli investitori almeno 722 milioni di dollari di BTC.

Segnali di allarme preventivo

Nel marzo 2017, il Cointelegraph ha riferito in merito alle accuse secondo cui il BitClub avrebbe lanciato un attacco di malleabilità sulla rete Bitcoin. Lo schema era stato segnalato come sospetto anche dalla testata giornalistica cripto-mediatica 99Bitcoins già nel 2016.

 

CRO Battles BNB For Exchange Supremacy, BTC, XRP, FTM. 5 jul.

BTC en de grote altcoins bevinden zich nog steeds in het gebied van het bereik, maar er is ook elders beweging, waarbij de CRO de BNB inhaalt in de strijd van de uitwisselingen.

BTC

Bitcoin handelt in een bereik met enkele ondersteuningsniveaus in het spel op $8.700 en de langdurige weerstand op $10.000-10.350. BTC is in de afgelopen weken lager komen te liggen nadat de halvering van de buzz was verdwenen.

Een onderbreking van het $8.700 niveau zou negatief zijn omdat de volgende echte steun rond de $6-6.500 ligt. Dit is in het licht van de aandelen en grondstoffen die in lijn kunnen zijn voor een correctie.

Sentimentgegevens van IG laten zien dat beleggers extreem lang op olie en goud zitten, wat vaak gebeurt bij omslagpunten. Wanneer beleggers zwaar gepositioneerd zijn in een bepaalde richting betekent dit dat er meer posities zijn om af te wikkelen, wat de rally in de tegengestelde richting voedt.

Ondanks de trage koersactie moeten de cryptocrisisgelovigen de kortetermijnschommelingen van de markt negeren en zich richten op het grotere geheel. De markten willen misschien de Bitcoin aan de traditionele activa binden, maar er kan een moment komen waarop BTC en altcoins de verbinding verbreken. Als China een digitale valuta creëert met het oog op het ontkoppelen van SWIFT, dan zal er geen waarschuwing vooraf zijn voor wanneer de overstap plaatsvindt.

CRO

Crypto.com Ketting is rustig in de nummer 10 plek van de munten door de markt dop geglipt. CRO had een marktkapitalisatie van 23 miljoen dollar in 2019, maar is nu gestegen tot bijna 2 miljard dollar.

Crypto.com is een cryptocurrency exchange met Visa-kaarten, die beschikbaar zijn in Europa, de VS en Singapore.

De marktwaarde van CRO is nu £2.33 miljard en de munt staat nu slechts $70 miljoen achter Binance Coin, dus de twee beurzen strijden om de nummer één marktplaats voor cryptos te worden. De waardering lijkt scheef te zijn omdat Binance slechts 155 miljoen munten in omloop heeft en een meer ontwikkeld platform met derivaten en een grotere muntlijst, terwijl Crypto.Com een omloop heeft van bijna 18 miljard munten.

Ondanks de tekenen dat CRO mogelijk overgewaardeerd is ten opzichte van BNB, breekt de eerste op maandbasis uit de weerstand en wijst deze hoger uit.

BNB handelt momenteel op $15,50, maar de prijs wijst naar beneden in lijn met BTC. Als we een terugval zien in Bitcoin door lagere prijzen in aandelen en grondstoffen, dan zou BNB een goede koopoptie zijn in vergelijking met CRO, die minder ontwikkeld is als platform. Uiteindelijk zullen de volumes winnen en als we verdere adoptie zien in het publiek, dan is Binance beter gepositioneerd om te kapitaliseren en heeft het ook een grotere asset- en productselectie met futures en opties.

XRP

Ripple is de afgelopen weken lager komen te liggen en kijkt naar een aantal belangrijke weerstandsniveaus die in het verleden voor steun aan de munt hebben gezorgd. Als BTC nog meer verliezen zou zien, zou de XRP deze niveaus kunnen testen en zouden sommige aankopen een basis voor winst kunnen bieden.

We kunnen op de grafiek zien dat de volumes in XRP toenemen met een verdrievoudiging in juni en dit zou kunnen wijzen op een vroege ondersteuning rond deze lagere niveaus.

Ripple CEO heeft de regelgevers van de V.S. aangespoord om ,,op te voeren en in digitale munten te leunen,“ om het vallen achter China in de blokketenwereld te vermijden. Zijn tweet haalde een artikel aan dat suggereerde dat China’s digitale valuta de dollar kon ontgrendelen als ’s werelds dominante betalingssysteem.

De Amerikaanse financiële dominantie berust op de status van de dollar als wereldwijde reservevaluta en op de controle van het SWIFT-systeem (Society for Worldwide International Financial Transactions). De controle over dit systeem geeft de VS een hefboomwerking op andere landen en ook de mogelijkheid om financiële sancties af te dwingen. Dit zou niet mogelijk zijn als zij terrein zouden verliezen op een nieuw digitaal valutasysteem.

In andere analyses gelooft crypto-fanaat Anthony Pompliano dat het succes van Ripple zich niet automatisch vertaalt in XRP-winst.

Pompliano stelde dat Ripple een groot succes heeft geboekt als betalingsprotocol en dat het uitblinkt als een betalingsfirma op basis van blokketentechnologie. Maar, ondanks dit. XRP zal hier op de lange termijn misschien niet van profiteren.

„Wat ik niet begrijp, en ik denk dat waar ik ervoor kies om me niet met XRP bezig te houden, is dat ik niet begrijp waarom mensen het kopen en speculeren over toekomstige prijsbewegingen.“

Dit gaat samen met mijn eigen gedachten in de afgelopen jaren, waarin XRP een grensoverschrijdend betalingssysteem is, maar China heeft laten zien dat het de controle over de monetaire basis niet zal afstaan aan een particuliere derde partij.

FTM

Fantom was 40% hoger in de week na de aankondiging dat OKB, het nutssymbool van de OKEX beurs, zich aansloot bij het Fantom defi systeem.

Een verklaring zei:

OKB-houders krijgen via Fantom Finance toegang tot schuldposities met onderpand (collateralized debt positions, CDP’s), met de mogelijkheid om stablecoins in meerdere fiat-denominaties (USD, EUR, etc.) te slaan tegen OKB-onderpand. 

Analyst: Indikasjoner på Bitcoin (BTC) forhøyet kobling med aksjemarkedet kan påvirke BTC nær trend

Topp krypto-aktivum etter markedsverdier, Bitcoin (BTC), har blitt fanget i en sideveis handelskamp de siste månedene.

Mens Bitcoin har konsolidert mellom $ 9.000 og $ 10.000, ble det åpenbart at både kjøpere og selgere ikke har vært i stand til å klemme på noen av disse nivåene, slik at investorer kjemper for klarhet

BTC tidligere ble sett på å ha underliggende styrke ser ut til å smuldre inn i en illusjon av svakhet da BTC-handelsvolumene avtok.

Interessant er at aksjer samtidig er bundet til sideveis handel da usikkerhet møtt med mangel på investorers klarhet i den perioden økonomien vil sprette tilbake til sin holdning før koronavirus. I løpet av de siste månedene begynner det å bli koblingen mellom Bitcoin, den faste guiden for kryptomarkedet og aksjemarkedet, særlig amerikanske aksjer.

I løpet av de siste ukene har denne korrelasjonen mellom BTC og aksjemarkedet blitt utrolig sterkere og stimulerer forestillingen om at kryptoinvestorer følger sporet av sine kolleger i de tradisjonelle markedene. Dette antatte „ekteskap“ gir forutsetninger om at BTC vil følge nøye med på aksjemarkedets trender.

Image Med tillatelse fra Skew

Nylig utgitte data fra analyseplattformen Skew bemerket at flaggskipets krypto-aktiva, Bitcoin og amerikanske aksjer S&P 500 har sett økt korrelasjon den siste tiden. Det ble sett en bølge i koblingsnivåene siden midten av mai mens den fortsatte å øke i juni.

Bitcoin (BTC) handles for $ 9137, en økning på 1,50% på dette tidspunktet. En kryptoanalytiker er inne på at den økte korrelasjonen mellom Bitcoin og S&P 500 kan føre til at den første kryptovalutaen viderefører en nedgang.

Bitcoin (BTC) nærtidsutvikling kan påvirkes av økt kobling med S&P 500 før en nedgang
Alex Krüger , en kjent økonom med kryptoanalytiker, mente at sammenhengen mellom kryptomarkedet og det tradisjonelle markedet kan gi Bitcoin en enorm nedgang, noe som fører til store tap på kort sikt.

Kruger gir rekkevidden for nedsiderebevegelsen å være så stor som $ 1000. dette uttalte han:

“Krypto har fulgt aksjer igjen de siste ukene. Diagrammer for store capser ser ganske dystre ut. Jeg plasserer høyere odds på et BTC 500-1000 ned trekk enn på et 500-1000 opp trekk. Redusert lang eksponering tilsvarende. Jeg vil bli overrasket om ikke 9K blir kjørt i løpet av de neste dagene. ”

En annen analytiker forventer at 25% fall i BTC-prisene nylig vil handle rundt $ 7 000 dollar, mens en fremtredende kryptoanalytiker, Tone Vays forventer at Bitcoin-konsolideringen vil vedvare i flere måneder.

Imidlertid kan det være som om den økonomiske situasjonen bedres og aksjemarkedet spretter tilbake, kan denne korrelasjonen mellom BTC og aksjemarkedet stimulere BTC til å gjenoppta en opptur langs aksjemarkedet.

Telos ist die erste EOSIO-Blockchain, die Ethereum Virtual Machine implementiert

Telos, ein Blockchain-Netzwerk, das auf dem EOSIO-Software-Ökosystem basiert, gab heute den Start von Telos EVM bekannt, der ersten Bereitstellung einer virtuellen Ethereum-Maschine in einer EOSIO-Blockchain. Mit dem Start von Telos EVM jetzt in testnet können Entwickler jetzt Solidity verwenden, um intelligente Verträge auf einer Plattform auszuführen, die mehr als 700-mal schneller als Ethereum ist, ohne Netzwerkgebühren oder Benzin.

Als beliebteste Programmiersprache von Ethereum verwenden weltweit mehrere hunderttausend Entwickler Solidity für intelligente Verträge.

Das Telos-Netzwerk unterstützt derzeit 10.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) ohne Transaktionsgebühren, verglichen mit 14 TPS mit Gebühren von Ethereum

„Mit Telos EVM können Benutzer endlich dezentrale Anwendungen so erstellen und bereitstellen, wie sie sein sollten, mit hoher Geschwindigkeit, ohne Bitcoin Gemini Zwischenhändler und ohne Benutzerbeschränkung“, sagte Suvi Rinkinen, CEO der Telos Foundation. „Wichtig ist, dass Entwickler keine neue Codebasis verwenden müssen, um Telos EVM nutzen zu können. Sie können Solidity verwenden, um auf einfache Weise intelligente Telos EVM-Verträge bereitzustellen. “

Syed Jafri, Gewinner der EOSIO Smart Contracts Challenge, Gewinner der Erstellung der virtuellen Ethereum-Maschine, fügt hinzu: „Eosio.evm ermöglicht eine Zukunft, in der Ethereum-Entwickler ihren Solidity-Code sofort 100-mal schneller ausführen können, ohne dass Änderungen erforderlich sind.“

Neben Geschwindigkeit, Kapazität und Null Transaktionsgebühren bietet Telos viele Vorteile gegenüber anderen Plattformen, die es zur fortschrittlichsten Blockchain-Software für intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen machen. Mit Telos EVM profitieren Entwickler von der schnellsten Blockchain-Software auf EOSIO. Telos ist das einzige große EOSIO-basierte Netzwerk, das kein Initial Coin Offering (ICO) durchgeführt hat. Damit ist Telos eine der dezentralsten Blockchain-Plattformen der Welt. Die Governance-Struktur von Telos gibt Entwicklern und Community-Mitgliedern die Kontrolle über die Plattform und nicht über eine zentralisierte Einheit oder kleine Gruppen. Diese Governance-Funktionen werden allen Telos-Entwicklern zur Verwendung in ihren eigenen DApps über die Telos Decide Governance-Engine zur Verfügung gestellt.

Zahlungsalternative bei Bitcoin Era

Telos EVM ist mit allen Web3-kompatiblen Geldbörsen kompatibel, einschließlich Metamask und Brave

„Die Blockchain-Technologie erreicht ein neues Niveau, in dem es wirtschaftlicher und effizienter ist, ältere DApps auf schnelleren Ketten auszuführen, die ältere Strukturen emulieren. Das gleichzeitige Ausführen eines auf Ethereum basierenden Smart-Vertrags mit Telos EVM beschleunigt gleichzeitig die Leistung, eliminiert Transaktionskosten und erhöht die Rechenkapazität und die Rate neuer Transaktionen auf eine halbe Sekunde “, sagte Douglas Horn, Chefarchitekt und Whitepaper-Autor von Telos. „Dies bedeutet auch, DApps mit einem winzigen Teil des Stroms von Proof of Work-Plattformen mit hohem Energieverbrauch auf eine ökologisch vertretbarere DPoS-Plattform umzustellen. Sobald Entwickler die Macht davon verstanden haben, wird es ihnen schwer fallen, zu rechtfertigen, in den Legacy-Ketten wie Ethereum zu bleiben. Dies ist ein neuer Makrotrend, von dem Sie mehr sehen werden, da Ketten mit hoher Kapazität wie Telos die Emulation für zusätzliche ältere Blockchains anbieten. “

Telos verzeichnete einen beeindruckenden Trend bei der Verlagerung von Projekten auf seine Plattform, um Leistung und Skalierbarkeit zu optimieren. Das Social Impact Startup All_EBT hat kürzlich auf Telos zugegriffen, um seine virtuellen Lebensmittelmarken in die Blockchain zu bringen. Interoperabilitätsplattform Transledger verwendet die Telos-Blockchain, um schnelle und sichere kettenübergreifende Transaktionen zu ermöglichen. Newlife, eine Plattform für Künstler, Modedesigner und Prominente, um neue Ideen zu testen, wird die Telos-Blockchain für Belohnungen, Governance und Abstimmungen verwenden. Murmur, die datenschutzorientierte Social-Media-DApp, wechselt von EOS zu Telos, um die Ressourceneffizienz und die Netzwerkkosten zu verbessern

El destacado economista Stephen Roach advierte del inminente derrumbe del dólar: ¿Es hora de que Bitcoin se acelere?

Un renombrado economista ha hablado para advertir de la última caída del dólar. Stephen Roach, miembro de la Universidad de Yale y ex presidente de Morgan Stanley Asia, tenía algunos puntos para explicar su opinión.

¿Bitcoin arregla esto?

La opinión de Stephen Roach plantea una seria cuestión de si es hora de recurrir a otro lugar para la durabilidad. Durante mucho tiempo, el dólar estadounidense ha sido el refugio seguro, y ahora, ante la inminente desaparición, el surgimiento de criptas como Bitcoin Evolution podría muy bien proporcionar el tan necesario equilibrio.

Por un lado, Bitcoin ha sido promocionado como un almacén de valor viable y un efectivo refugio para los inversores. Justo el año pasado, los inversores chinos recurrieron a Bitcoin para salvaguardar el valor de su riqueza cuando la moneda del país se desplomó.

Con la creciente popularidad y aceptación de Bitcoin como un medio de pago y almacén de valor creíble y seguro, la caída del dólar podría resultar alcista para la criptografía superior.

El USD se debilita

En su opinión, Roach ve que el dólar se debilita y registra un descenso del 35% frente a otras monedas en un futuro próximo. Atribuye esto al aumento de la deuda federal y a la disminución de los ahorros. Otro factor que afecta al dólar es el creciente desapego hacia él por parte de los socios comerciales del país, lo que ha puesto en duda la posición del dólar como moneda de reserva mundial.

Además, Roach observa que la economía de los Estados Unidos ya está estresada debido a la recesión que siguió a la pandemia en febrero, y esto se ha intensificado aún más por los billones que se están gastando para combatir la pandemia. El hecho de que la economía de la envidiada superpotencia mundial esté ahora en peligro ha debilitado la noción anteriormente popular de „excepcionalismo americano“. Esto ha puesto aún más presión sobre el dólar.

El ascenso de China

China está prosperando, y con ella viene un serio contendiente contra los EE.UU. en el escenario mundial. El yuan chino ha ido ganando terreno frente al dólar, lo que ha atraído a más inversores a su lado, ya que el país asiático se embarca en una agresiva reforma económica más centrada en la prestación de servicios que en la fabricación.

Aunque Roach está de acuerdo en que el presidente de los Estados Unidos a veces ha preferido un dólar más débil que conlleva la ventaja de un aumento de las exportaciones, el panorama a largo plazo no parece atractivo para la economía en general.

 

Vom FBI gewollter Bitcoin-Betrüger und mutmaßlicher Kinderschänder Russ Medlin in Jakarta festgenommen

Die U-Bahn-Polizei von Jakarta hat den US-Amerikaner Russ Albert Medlin festgenommen, der als inoffizieller Eigentümer des großen Ponzi-Systems BitClub Network in Kryptowährung gilt. Die Polizei handelte, nachdem sie einen Hinweis erhalten hatte, dass Medlin in einen Kinderprostitutionsring verwickelt war.

BitClub-Netzwerkbesitzer in Indonesien festgenommen

Die Direktion für Cyber-Verbrechen der U-Bahn-Polizei von Jakarta hat Medlin am Sonntag in Kebayoran Baru, Süd-Jakarta, gefangen genommen. Am Tag der Bitcoin Evolution haben Polizisten drei Frauen abgefangen und befragt, die Medlins Wohnung verlassen hatten, und zwei von ihnen waren minderjährig.

Die Mädchen gestanden, an einem Kinderprostitutionsring beteiligt gewesen zu sein, und behaupteten, Medlin sei eine der Stammkunden gewesen.

Die U-Bahn-Polizei von Jakarta hat Medlin wegen sexueller Übergriffe auf Minderjährige angeklagt, die ihn für bis zu 15 Jahre ins Gefängnis schicken könnten. Medlin war jedoch an mehreren anderen illegalen Aktivitäten beteiligt und beteiligt, einschließlich früherer Kindesmisshandlung.

In dem Bericht wird darauf hingewiesen, dass Interpol ihn als Kinderschänder gemeldet hat, der zweimal wegen eines solchen Verbrechens verurteilt worden war – 2006 und 2008. Nach dem zweiten verbüßte er zwei Jahre Haft wegen gesetzlicher Vergewaltigung eines 14-jährigen Mädchens und Besitz von Kinderpornografie.

Medlin hat auch behauptet, an einem der größten Kryptowährungs-Ponzi-Systeme beteiligt zu sein – BitClub Network (BCN).

Zahlungsalternative bei Bitcoin Era

BitClub, Betrug, Medlin und FBI

BCN präsentierte sich als legitimer Bitcoin-Mining-Betrieb, bei dem Benutzer aufgefordert wurden, Geld zu investieren und im Gegenzug einen Teil der Einnahmen aus dem BCN-Mining-Pool zu erhalten. Mitglieder konnten auch Einnahmen erzielen, indem sie neue Benutzer für den Beitritt zum Netzwerk empfehlen oder sponsern.

Was BCN besonders betrügerisch und verlockend machte, war die Tatsache, dass der Bergbaupool tatsächlich von 2014 bis Ende 2019 bestand. Die teilnehmenden Mitglieder wurden jedoch nicht aus den Blockbelohnungen des Bergbaubetriebs bezahlt. Stattdessen erhielten sie minimale Auszahlungen. Mitglieder, die ihr verdientes Geld erhalten wollten, mussten eine hohe Gebühr zahlen.

Während das Unternehmen behauptete, dass „BitClub keiner einzelnen Person oder Organisation gehört, sind wir ein Team von Experten, Unternehmern, Fachleuten, Netzwerk-Vermarktern und Programmierfreaks“, verbanden zahlreiche Berichte Medlin als die Person hinter dem gesamten Projekt. Laut dieser Untersuchung erklärte er sogar in einem YouTube-Video, dass „jeder in meiner Downline ist“.

Abgesehen von Medlin beschuldigte das FBI Matthew Brent Goettsche, Jobadiah Sinclair Weeks, Joseph Frank Abel und Silviu Catalin Balaci, an dem Programm beteiligt gewesen zu sein. Laut einer Pressemitteilung vom Dezember 2019 beschuldigte das US-Justizministerium Göttsche, Balaci und Weeks „der Verschwörung, im Zusammenhang mit ihren Rollen im BitClub-Netzwerk Drahtbetrug zu begehen“.

Die drei und Abel wurden auch wegen Verschwörung zum Verkauf nicht registrierter Wertpapiere, nämlich der BCN-Aktien, angeklagt.

Da Medlin in Indonesien festgenommen wird, ist es erwähnenswert, dass es keinen offiziellen Auslieferungsvertrag zwischen dem Land und den USA gibt. Daher bleibt abzuwarten, wie und ob die USA einen Deal abschließen können, um Medlin für seinen angeblich massiven Finanzbetrug in seinem Heimatland zu verantworten.

CryptoPotato konnte nicht unabhängig bestätigen, ob Medlin vom FBI gesucht wurde.

Spannungen zwischen den USA und China nehmen zu – Neue Sanktionsrunde könnte Auswirkungen auf Bitcoin (BTC) und die Märkte für Krypto-Währungen haben

Steigende Spannungen zwischen den USA und China könnten zu einem ausgewachsenen Finanzgerangel führen, der sich auf den Krypto-Währungsmarkt auswirkt.

Es ist wahrscheinlich, dass das US-Finanzministerium bei der Umsetzung eines neuen nationalen Sicherheitsgesetzes, das die Rechte und Freiheiten der Bürger Hongkongs beschneiden würde, laut Bloomberg Kontrollen von Transaktionen im Bitcoin Code einführen und die Vermögenswerte chinesischer Beamter und Unternehmen einfrieren wird.

Hinzu kommt die Hauptbotschaft aus einem kürzlich mit MarketWatch geführten Interview des US-Repräsentanten Brad Sherman, die auf Bemühungen hinzuweisen scheint, China dazu zu bewegen, sich bei Schlüsselbegriffen bezüglich des Engagements chinesischer Unternehmen auf dem US-Markt zu bewegen.

Zahlungsalternative bei Bitcoin EraSherman stellt fest, dass der neu eingeführte Holding Foreign Companies Accountable Act nicht darauf abzielt, chinesische Unternehmen vom US-Markt zu nehmen, sondern sie vielmehr dazu zu zwingen, sich an die bestehenden Standards auf dem Kapitalmarkt zu halten.

Es geht hier nicht darum, die Notierung aufzuheben oder die Registrierung aufzuheben; es geht darum, von China zu verlangen, das zu tun, was jedes andere Land getan hat, und zuzustimmen, dass, wenn ihre Unternehmen an den US-Kapitalmärkten teilnehmen wollen, sie damit einverstanden sind, nach den Regeln der US-Kapitalmärkte zu leben„, argumentiert Sherman. „Es ist an der Zeit, dass China zum Wohle der Investoren zuerst blinzelt.

Da die größte Volkswirtschaft der Welt mit mehr internationalen Handelsgeschäften mit dem US-Dollar abgewickelt wird, könnte ein Delisting chinesischer Unternehmen von den US-Märkten schwerwiegende Auswirkungen auf Chinas Wirtschaft haben und chinesische Investoren veranlassen, nach alternativen Anlagen wie Kryptowährungen zu suchen, um ihre Portfolios abzusichern.

Obwohl Sherman seine Kollegen 2019 aufforderte, Kryptowährungen mit der Begründung zu verbieten, dass sie die amerikanische Außenpolitik zu entmachten und die Rechtsstaatlichkeit zu schwächen drohen, würde die Verabschiedung des neuen Gesetzes den Druck auf die bestehenden Spannungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften erhöhen, was auch einen Nachteil für das kürzlich verabschiedete Handelsabkommen bedeuten würde.

Unabhängig davon, ob Investoren in China und anderen Ländern weiterhin US-Dollar-Engagements in ihre Portfolios aufnehmen und damit ihre Stärke als globale Reservewährung aufrechterhalten, könnte die Dollar-Inflation infolge des immensen Gelddrucks durch die US-Notenbank Investoren auch zu anderen Optionen wie Gold und Kryptowährungen verleiten, meint der Autor und Unternehmer Robert Kiyosaki.

Bitcoin wird davon profitieren, falls eine alternative Absicherung im Bereich der Kryptowährungen gesucht wird. Glassnode, das fortschrittliche Bitcoin- und Krypto-Charts, Daten und Erkenntnisse für Investoren liefert, zeigt an, dass 60 % des Bitcoin-Angebots derzeit seit über einem Jahr nicht eingezogen sind. Dies deutet auf ein erhöhtes Anleger-Halteverhalten hin, das bei diesen Niveaus zuletzt kurz vor der Hausse der Top-Kryptowährung im Jahr 2017 zu beobachten war, die ihren Preis auf fast 20.000 $ drückte.

Ein weiterer entscheidender Vorteil von Bitcoin: Das von den Winklevoss-Brüdern geführte Kryptowährungsunternehmen hat sich mit Samsung Electronics zusammengeschlossen, um seinen Nutzern den Handel und die Speicherung digitaler Vermögenswerte auf Mobiltelefonen zu erleichtern. Gemini ist nun die erste Krypto-Börse, die es Benutzern in den USA und Kanada ermöglicht, auf die Blockchain Wallet von Samsung zuzugreifen, um den Kontostand in ihrer Wallet App einzusehen, ohne dass der Benutzer sich erneut einloggen muss, um mit dem Kauf und Verkauf zu beginnen.

Im vierten Quartal 2019 lag der Anteil von Samsung am weltweiten Smartphone-Markt bei 18% und damit auf dem Niveau von Apple, so Counterpoint Research.